Sieben Polizisten im Saarland wurden am Wochenende bei der Arbeit verletzt

Am letzten Wochenende wurden bei Einsätzen im Saarland insgesamt sieben Polizisten leicht verletzt. Zum Beispiel in Saarlouis wurden Polizisten von drei Personen "mit Tritten und Schlägen" angegriffen.
Mehrere Kräfte der Saar-Polizei wurden am Wochenende durch Angriffe verletzt. Symbolfoto: Marcus Brandt/dpa-Bildfunk
Mehrere Kräfte der Saar-Polizei wurden am Wochenende durch Angriffe verletzt. Symbolfoto: Marcus Brandt/dpa-Bildfunk

Dieser Text wurde mithilfe von KI generiert und von der Redaktion vor Veröffentlichung überprüft.

Bitte beachten: Wörtliche Zitate wurden nach Empfehlung der DIN-Norm für Leichte Sprache (DIN SPEC 33429) ggfs. ebenfalls angepasst.

Originaltext und -zitate im Originalbeitrag: Sieben Saar-Polizeibeamte während Einsätzen am Wochenende durch Angriffe verletzt

Polizisten im Saarland wurden am Wochenende bei der Arbeit verletzt

Am letzten Wochenende (1. und 2. Juni 2024) waren Polizisten aus dem Saarland bei vielen Einsätzen dabei. Bei drei dieser Einsätze wurden Polizisten verletzt.

Völklingen-Fürstenhausen: Familienmitglieder haben sich zusammengetan

„Am Freitagvormittag solidarisierten sich mehrere Familienmitglieder bei einem Routineeinsatz in Völklingen Fürstenhausen„, sagt die Polizei in Völklingen. Dabei wurden zwei Polizisten leicht verletzt.

Völklingen-Ludweiler: Betrunkene Frau wehrt sich gegen Polizei

Die Polizei in Völklingen sagt, dass am Sonntag (2. Juni 2024) ein Notruf kam. Es ging um eine sehr betrunkene Frau in Ludweiler. „Da die Frau nicht sich selbst überlassen werden konnte, musste diese zwecks Ausnüchterung ins Gewahrsam […] zugeführt werden“. Dabei hat sich die Frau gewehrt. Ein Polizist wurde im Gesicht verletzt.

Auch in der Polizeistation hat sich die Frau nicht beruhigt. Nach einer Untersuchung durch einen Arzt musste sie den Rest der Nacht in einer Zelle verbringen. „Als die Dame später um einen Becher Wasser bat, leistete sie erneut Widerstand und griff drei Polizeibeamtinnen an, welche leicht verletzt wurden“.

Die Polizei in Völklingen sagt, dass die Polizisten weiter arbeiten konnten. Sowohl die Frau als auch die „Familienmitglieder“, die am Freitag Ärger gemacht haben, müssen sich jetzt vor Gericht verantworten. Es gibt Ermittlungen wegen Angriffs und Widerstands gegen Polizisten.

Saarlouis: Aggressive Menschen greifen Polizei mit Tritten und Schlägen an

Auch in Saarlouis gab es am Wochenende einen Angriff auf Polizisten. Die Polizisten wurden am Freitag gerufen, weil drei Personen in der Altstadt gestritten haben. „Gegenüber den Polizeibeamten zeigten sich die Störer aggressiv und kamen polizeilichen Aufforderungen nicht nach“, heißt es. Deshalb mussten die Personen in Gewahrsam genommen werden. Sie haben versucht, sich gegenseitig zu befreien und haben die Polizisten mit Tritten und Schlägen angegriffen.

Die Polizei in Saarlouis sagt, dass ein Polizist leicht verletzt wurde. „Entsprechende Ermittlungsverfahren gegen die Personen wurden eingeleitet“.

Quellen:
– Mitteilung der Polizei in Völklingen, 02.06.2024
– Mitteilung der Polizei in Saarlouis, 02.06.2024