A1 bei Schweich heute teils gesperrt: Diese Einschränkungen gelten für den Verkehr

Auf der A1 in Fahrtrichtung Koblenz wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Geplant ist, dass diese nur zwei Tage andauern. Wann, wo und wieso Bereiche der A1 gesperrt werden:
Die ewige Baustelle auf der A1 soll in diesem Herbst enden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Die ewige Baustelle auf der A1 soll in diesem Herbst enden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Koblenz kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Betroffen davon ist der Bereich der Anschlussstelle (AS) Schweich. Am Donnerstag (15. Februar 2024) sowie am Freitag (16. Februar 2024) werden Baumfällarbeiten vom Forstrevier Mehring der Stadt Schweich durchgeführt, teilt die Autobahn GmbH mit.

Sperrung auf A1 an der Anschlussstelle (AS) Schweich

Während des oben genannten Zeitraums steht die Autobahnzufahrt nicht zur Verfügung. Es kommt demnach am Donnerstag und Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr zu temporären Verkehrseinschränkungen.

Folgende Umleitung gilt während der Arbeiten

Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, erklärt die Autobahn GmbH. Die Verkehrsteilnehmenden werden über die A1 zum Autobahndreieck Moseltal geführt. Von dort wird der Verkehr in Fahrtrichtung Koblenz geleitet. Sobald die Baumfällarbeiten abgeschlossen sind, steht der Streckenbereich wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung Autobahn GmbH