An Hexennacht gibt es an der Saarschleife eine Vollmond-Führung

Eine besondere Führung wird es am 30. April am Baumwipfelpfad an der Saarschleife geben.
Am 30. April wird's an der Saarschleife mystisch.
Am 30. April wird's an der Saarschleife mystisch.
Am 30. April wird's an der Saarschleife mystisch.
Am 30. April wird's an der Saarschleife mystisch.

Am Montag, dem 30. April, gibt es anlässlich der Walpurgisnacht (auch als Hexennacht bekannt) wieder eine Vollmond-Führung am Baumwipfelpfad an der Saarschleife in Mettlach-Orscholz. Unter dem Motto „Weissagung, Prophezeiung, Orakeln und Horoskope“ wird ein Naturführer Wissenswertes erzählen. Der Veranstalter verspricht, dass Besucher die Natur mit völlig neuen Augen erleben werden. Außerdem soll ein Räucherritual durchgeführt werden.

Die Wanderung geht um 20 Uhr los und soll etwa zwei Stunden dauern. Treffpunkt ist am Eingang des Baumwipfelpfades. Die Wanderung kostet für Erwachsene 12,50 und für Kinder 10,50 Euro. Anmelden können sich Interessierte unter der Tel. (06865)1864810 oder per Mail an [email protected] Weitere Infos gibt’s auf der Website des Baumwipfelpfads.