Corona-Tests im Saarland: mittlerweile schnellere Testergebnisse

Die Wartezeiten auf die Ergebnisse von Corona-Tests im Saarland haben sich inzwischen auf ein bis drei Tage verkürzt. Zuvor mussten die auf das Coronavirus getesteten Personen bis zu sechs Tage auf ein Ergebnis warten.
Die Wartezeiten auf die Ergebnisse von Corona-Testungen haben sich im Saarland deutlich verkürzt. Symbolfoto: Gerald Herbert/AP/dpa
Die Wartezeiten auf die Ergebnisse von Corona-Testungen haben sich im Saarland deutlich verkürzt. Symbolfoto: Gerald Herbert/AP/dpa
Die Wartezeiten auf die Ergebnisse von Corona-Testungen haben sich im Saarland deutlich verkürzt. Symbolfoto: Gerald Herbert/AP/dpa
Die Wartezeiten auf die Ergebnisse von Corona-Testungen haben sich im Saarland deutlich verkürzt. Symbolfoto: Gerald Herbert/AP/dpa

Vor rund zehn Tagen haben wir darüber berichtet, dass sich die Labore im Saarland bei der Auswertung von Corona-Testungen in Rückstand befinden. So mussten Personen, die sich auf das Coronavirus testen ließen, bislang rund sechs Tage auf ein Ergebnis warten: „Corona-Tests im Saarland: Lange Wartezeiten auf Testergebnisse“

Wartezeiten auf Corona-Testergebnisse im Saarland verkürzt

Wie aus einem Bericht des „SR“ hervorgeht, haben sich die Wartezeiten inzwischen deutlich verkürzt. So müssen die getesteten Personen im Saarland inzwischen nur noch ein bis drei Tage auf ihre Testergebnisse warten. Die Labore im Saarland seien gut auf die Situation eingestellt und könnten nun alle Proben zeitnah analysieren.

Im größten Labor im Saarland, dem Labor des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in St. Ingbert, gehen jeden Tag zwischen 600 und 1.000 Corona-Proben ein. Das sind rund 90 Prozent aller Covid-19-Proben im Saarland. 

Verwendete Quellen:
– Bericht des „SR“