Donnerstag ist Kinotag: Hier könnt ihr in die neuen Filme reinschauen

Moonlight Solche Leben sieht man sonst nicht im Kino: „Moonlight“ erzählt von der Selbstfindung eines schwulen, schwarzen Drogenhändlers in Miami. Das

Tom Hiddleston und Brie Larson in einer Szene aus dem Film "Kong: Skull Island". Foto: Warner Bros. Pictures/dpa.
Tom Hiddleston und Brie Larson in einer Szene aus dem Film „Kong: Skull Island“. Foto: Warner Bros. Pictures/dpa.

Moonlight

Solche Leben sieht man sonst nicht im Kino: „Moonlight“ erzählt von der Selbstfindung eines schwulen, schwarzen Drogenhändlers in Miami. Das Team um Regisseur Barry Jenkins wurde gerade mit einem Sensationssieg bei den Oscars belohnt.

Kong: Skull Island

In der Neuauflage des Monsterfilm-Klassikers erkundet eine Gruppe von Soldaten und Forschern im Jahr 1973 die mysteriöse Insel Skull Island. Dort erwartet sie nicht nur der Riesenaffe Kong, sondern gleich mehrere gefährliche Riesenkreaturen.

Sleepless – Eine tödliche Nacht

Jamie Foxx ist gerne mal ein Mann fürs Grobe auf der Kinoleinwand. Immer wieder ballert er sich durch Actionkrimis, etwa „Miami Vice“ oder „Operation: Kingdom“. Nun ist es mal wieder so weit: Feuer frei.