Dudweiler Landstraße ab Montag voll gesperrt

Die Dudweiler Landstraße in Saarbrücken wird ab dem morgigen Montag (8. März 2021) für eine Sanierung voll gesperrt.

Die Landeshauptstadt führt auf der Dudweiler Landstraße im Abschnitt der Einmündung zum Krämersweg und der Johannisbrücke in Richtung Dudweiler Sanierungsarbeiten auf der Fahrbahn durch. 

Dazu wird die Straße für den Pkw-Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Busspur parallel zum Baustellenbereich. Sie ist ausgeschildert. Es könnte jedoch zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Arbeiten sollen – sofern es nicht zu witterungsbedingten Verzögerungen kommt, am Freitag (12. März 2021) abgeschlossen sein. Sie kosten rund 38.000 Euro. 

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Stadt Saarbrücken