Evakuierung bei Schlager-Party in Landsweiler-Reden

Bei der Sommer-Ausgabe von „La Fiesta“ in Landsweiler-Reden ist es am Wochenende zu einer Evakuierung – und somit einem vorzeitigen Party-Aus gekommen. Nach Angaben des Veranstalters hätten die Gäste viel Verständnis gezeigt.

Über 1.000 Gäste kamen bei dem Event zusammen. Symbolfoto: Pixabay

Evakuierung bei „La Fiesta“ in Landsweiler-Reden

Bei „La Fiesta“ im Rahmen des „Redener Musiksommers“ feierten am Samstag (21. August 2021) rund 1.200 Gäste. Wie die „SZ“ berichtet, kam es jedoch zu einem vorzeitigen Party-Aus. Der Grund: ein Unwetter. Den Angaben zufolge wurde die Veranstaltung kurz nach 23.00 Uhr abgebrochen – und das Gelände evakuiert. Wie ebenso aus dem Zeitungsbericht hervorgeht, hätten die Besucher:innen laut Veranstalter viel Verständnis für die Maßnahme gezeigt. Demgemäß sei der Platz „sehr gesittet“ verlassen worden.

Eventreihe geht heute weiter

Der „Redener Musiksommer“ geht laut Webseite der „Alm-Events“ am heutigen Montag (23. August 2021) mit Sängerin Kerstin Ott weiter. Darüber hinaus sind weitere Auftritte geplant, unter anderem mit Mighty Oaks sowie Michael Schulte.

Den ausführlichen Nachbericht zum Konzert und weitere Hintergründe gibt es auf saarbruecker-zeitung.de zum Nachlesen. Hinweis: Der Beitrag gehört zum „SZ+“-Angebot der Saarbrücker Zeitung. Um diesen zu lesen, müsst ihr euch ggf. registrieren oder eine Bezahloption wählen).

Verwendete Quellen:
– Saarbrücker Zeitung
– Webseite „Alm-Events“