Restaurants im Saarpfalz-Kreis: Gut essen das ganze Jahr über

Die besten Restaurants im Saarpfalz-Kreis auszuwählen, ist gar nicht so leicht. In allen sieben Städten und Gemeinden gibt es Lokale, in denen man richtig gut essen gehen kann. Wir haben eine Auswahl empfehlenswerter Restaurants in St. Ingbert, Homburg, Blieskastel und Co. zusammengestellt.
Wo ihr im Saarpfalzkreis gut essen gehen könnt, verraten wir euch in unserer Liste. Foto: Drobot Dean/Adobe Stock
Wo ihr im Saarpfalzkreis gut essen gehen könnt, verraten wir euch in unserer Liste. Foto: Drobot Dean/Adobe Stock

Mit Freunden oder der Familie schön essen zu gehen, macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Vor allem zu besonderen Anlässen und Festlichkeiten wie Weihnachten tauschen viele das Kochen in den eigenen vier Wänden gern gegen einen Besuch im Restaurant ein.

Damit der Restaurantbesuch ein rundum tolles Erlebnis wird, braucht es zuallererst ein passendes Lokal. Neben der Auswahl an Gerichten auf der Speisekarte spielen in erster Linie die Qualität der Speisen und der Service eine wichtige Rolle. Wir verraten euch, welche Restaurants im Saarpfalz-Kreis sowohl in Sachen Geschmack als auch in puncto Service empfehlenswert sind.

Restaurants in St. Ingbert: Diese Lokale sind empfehlenswert

Wer es geschafft hat, im Einbahnstraßenlabyrinth der St. Ingberter Innenstadt einen Parkplatz zu ergattern, kann sich danach mit einem leckeren Essen belohnen. Die Auswahl an Restaurants in St. Ingbert kann sich sehen lassen. Besonders hervorzuheben sind die folgenden Lokale:

  • Bistro Bellini: Von Bruschetta bis hin zu Spaghetti und Scaloppini findet ihr im Bistro Bellini so ziemlich alle Leckereien der italienischen Küche. Besonderes Highlight ist der kleine Außenbereich direkt an der Fußgängerzone.
  • Restaurant Jérôme: Mitten in der St. Ingberter Fußgängerzone bietet euch das “Jérôme” sowohl Frühstück als auch Mittag- und Abendessen. Auf der Karte stehen, wie der Name bereits vermuten lässt, Klassiker der französischen Küche, darunter Cordon Bleu, Entrecôte, Flammkuchen und Mousse au Chocolat.
  • Alte Brauerei: Sowohl das Ambiente als auch die Speisekarte in der Alten Brauerei sind französisch angehaucht. Neben einer saisonalen Karte mit Gerichten wie Lammcarré, Gemüselasagne und Kabeljaufilet bietet das Restaurant auch komplette Menüs an. Der Guide Michelin hat das Lokal mit dem “Bib Gourmand” ausgezeichnet.
  • Koi Restaurant: Das asiatische Restaurant “Koi” findet ihr direkt am Kreisel in der Ensheimer Straße. Bestellen könnt ihr hier Grillspezialitäten, Pho, Currys, Reisgerichte, Sushi und verschiedene Bowls.

Restaurants in Homburg: Hier kann man gut essen

Gut essen kann man im Saarpfalz-Kreis natürlich auch in Homburg. Die Kreisstadt bietet ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Hier ist eine kleine Auswahl an Homburger Restaurants, die immer eine gute Wahl sind:

  • Homburger Hof: Im Homburger Hof erwartet euch täglich eine durchgehend warme Küche. Auf der Karte findet ihr unter anderem Burger, Cordon Bleu, Salate, Schnitzel, Flammkuchen und verschiedene saarländische Spezialitäten.
  • Restaurant Oh!lio: Auf der Karte des “Oh!lio” in Homburg findet ihr Holzofenpizza nach altem Familienrezept und viele weitere Lieblinge der italienischen Küche, darunter Schnitzel Parmigiana, frittierte Calamari und Lasagne.
  • Homburger Brauhaus: Neben dem Homburger Hof ist auch das Homburger Brauhaus eine gute Adresse für alle, die in Homburg essen gehen wollen. Das rustikale Wirtshaus serviert deftige deutsche Küche und hauseigenes Bier.
  • Yedo Restaurant: Das “Yedo” ist eine der besten Adressen für frisches Sushi in Homburg. Unter dem Motto “Essen wie der alte Kaiser in Tokio” findet ihr hier eine große Auswahl an Sushi und asiatischen Gerichten.
  • Il Lago: Das “Il Lago” liegt direkt am Brückenweiher in Homburg-Jägersburg und bietet authentisch italienische Küche mit Steinofenpizza, Pastagerichten und mehr. Im Sommer sitzt man draußen besonders schön.

Restaurants in Kirkel: Diese Lokale haben Top-Bewertungen bei Google

Kirkel mag als Gemeinde nicht besonders groß sein, aber an guten Lokalen für einen kleinen oder großen Bissen fehlt es hier trotzdem nicht. Laut Google-Bewertungen sind vor allem die folgenden Restaurants in Kirkel empfehlenswert:

  • Restaurant “Die Scheune”: Auf der Karte des rustikalen Lokals im historischen Bauernhof von Oliver und Petra Bach stehen Grillspezialitäten vom Holzkohlengrill, Salate, regionale Gerichte und Flammkuchen aus dem Steinbackofen. Im Sommer sitzt man besonders gut im gemütlichen Biergarten.
  • Restaurant “Die Mühle”: Egal, ob für den großen oder den kleinen Hunger, im Lokal “Die Mühle” in Kirkel findet jeder etwas Passendes auf der Speisekarte. Vor eurem Besuch solltet ihr telefonisch einen Tisch reservieren.
  • Restaurant Dorfbrunnen: Eine moderne, abwechslungsreiche Küche mit Fokus auf Qualität und Frische, so beschreibt sich das Restaurant Dorfbrunnen in der Kantstraße 17 in Kirkel. Wer auf Landhausküche ohne viel Tamtam steht, ist hier genau richtig.
  • Landhaus am kleinen Sägeweiher: Das Lokal in Kirkel-Limbach bietet eine große Auswahl an Vorspeisen, Grillgerichten, Salaten, Schnitzel und Ofengerichten. Im Sommer lockt der Außenbereich.

Restaurants in Blieskastel: Diese Lokale in der Barockstadt lohnen einen Besuch

In der Weihnachtszeit ist die Barockstadt Blieskastel ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn die festliche Weihnachtsbeleuchtung die barocken Gebäude eindrucksvoll in Szene setzt, macht ein Bummel durch die Altstadt besonders viel Spaß. Wer zwischendurch hungrig wird, kann eins der folgenden Lokale ansteuern:

  • Hämmerle’s Restaurant: Das “Hämmerle’s” ist unterteilt in zwei Restaurantbereiche, einmal das Hauptlokal “Chef’s Table Barrique” und einmal das Zweitrestaurant “Landgenuss”. In beiden Lokalen erwarten euch hochwertige Menüs aus frischen regionalen Produkten. Das “Barrique” wurde dieses Jahr vom Guide Michelin sogar mit einem Stern ausgezeichnet.
  • Restaurant “Die Metz”: Der Bistro-Brasserie-Betrieb “Die Metz” bietet euch gehobene Küche ohne überflüssigen Schnickschnack. An Vorspeisen gibt es unter anderem Thunfischtatar und Pulposalat. An Hauptgerichten findet ihr alles von Rumpsteak bis hin zu vegetarischen Pfifferlingsravioli.
  • Restaurant Alt Schmidd: Das “Alt Schmidd” ist ein rustikales Gasthaus mit gutbürgerlicher Karte, auf der ihr typisch saarländische Gerichte, Pizza, Pasta, Salate, Schnitzel und Flammkuchen findet. Das Highlight im Sommer ist der Biergarten.
  • Restaurant “TU 92”: Das “TU 92” bietet vietnamesisch-japanische Fusionsküche mit einer großen Auswahl an asiatischen Spezialitäten an, darunter Reisbandnudelsuppe, Frühlingsrollen und Sushi.
  • Hotel-Restaurant Annahof: Das Restaurant im Residenzhotel Annahof bietet euch sowohl kleine Mahlzeiten als auch Mehr-Gang-Menüs. Dazu gibt es erlesene Weine. Besonders empfehlenswert ist die Auswahl an Flammkuchen.
  • Hubertushof Born: Im Hubertushof gilt: Regional ist die erste Wahl. Gekocht wird mit Produkten und Lebensmitteln aus dem Bliesgau. Die Spezialität des Hauses sind Wildgerichte mit Fleisch von Jägern aus der Biosphäre Bliesgau.

Nicht zu vergessen: Restaurants in Bexbach und Mandelbachtal

Wer vor oder nach seinem Besuch in der Gulliver-Welt eine kleine Stärkung braucht, der wird sich bestimmt freuen zu hören, dass es an Restaurants in Bexbach nicht fehlt. Und auch in der Gemeinde Mandelbachtal findet ihr ein paar gastronomische Perlen.

  • Gräfinthaler-Hof: Das Restaurant in Bliesmengen-Bolchen wurde 2023 bereits zum zweiten Mal in Folge in den Guide Michelin aufgenommen. Auf der Speisekarte stehen Fleisch, Fisch und vegetarische Gerichte aus Zutaten der Region. Sonntags könnt ihr zwischen zwei Menüs wählen, die monatlich wechseln.
  • Restaurant “La Contessa”: Die Trattoria “La Contessa” in Mandelbachtal setzt auf authentische italienische Küche. Auf der Karte stehen sowohl Pizza und Pasta als auch Fleisch- und Fischgerichte und Salate. Obendrauf gibt es eine täglich wechselnde Empfehlung des Hauses.
  • Antica Sicilia Pizzeria: Die Pizzeria “Antica Sicilia” in Bexbach kombiniert guten Service mit leckerem Essen. Neben echter Steinofenpizza umfasst die Speisekarte auch Nudelgerichte, Fleischgerichte und Salate.
  • Gasthaus Krone: Das Gasthaus Krone in Bexbach bietet gutbürgerliche Küche in Form von Buffets. Die Hauptspeisen am Buffet wechseln täglich. Dienstag und Donnerstag gibt es ein All-you-can-eat-Buffet mit BBQ-Spezialitäten.
  • Ristorante Il Ritrovo: Das “Il Ritrovo” in Mandelbachtal bietet gute mediterrane und internationale Küche in elegantem Ambiente. Dazu gibt es eine große Auswahl italienischer Weine.
  • Restaurant Niederländer: Das “Niederländer” in Mandelbachtal zeichnet sich durch gutes Essen zu fairen Preisen aus. Besucher loben vor allem die Qualität der Steaks.

 

Welche Restaurants im Saarpfalz-Kreis haben an Weihnachten geöffnet?

Wer an Weihnachten auswärts essen gehen möchte, der kann dazu gleich aus mehreren Restaurants im Saarpfalz-Kreis auswählen. Wir haben recherchiert, welche Restaurants über die Weihnachtsfeiertage geöffnet sind und welche Lokale spezielle Angebote haben. Ein paar Adressen werdet ihr bereits aus unserer Liste kennen.

  • Annahof in Blieskastel: Der Annahof serviert an beiden Weihnachtsfeiertagen ein Festtagsmenü als Drei- oder Vier-Gang-Variante. Das Menü kostet je nach Anzahl der Gänge entweder 56 Euro oder 63 Euro pro Person.
  • “Die Scheune” in Kirkel: Das Restaurant “Die Scheune” ist ebenfalls an den Weihnachtsfeiertagen geöffnet. Sowohl mittags als auch abends stehen zwei verschiedene Timeslots zur Auswahl.
  • Hubertushof Born in Blieskastel: Wer in Blieskastel und Umgebung wohnt und an Weihnachten nicht selbst kochen will, der wird sich freuen zu hören, dass der Hubertushof am 25. und 26. Dezember sowohl mittags als auch abends geöffnet ist.
  • “Die Metz” in Blieskastel: Auch wenn “Die Metz” am 24. Dezember geschlossen ist, am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag ist die Brasserie wie gewohnt für euch geöffnet.
  • Schlossberghotel in Homburg: Das Schlossberghotel bietet euch an Weihnachten gleich zwei Optionen, um lecker zu essen. Im großen Ballsaal erwartet euch ein umfangreiches Weihnachtsbuffet, während das Hotelrestaurant ein Menü à la carte anbietet.

Natürlich könnt ihr auch einfach in eurem Lieblingsrestaurant im Saarpfalz-Kreis nachfragen, ob sie an Weihnachten geöffnet haben.

Wir haben noch ein richtig gutes Restaurant im Saarpfalz-Kreis vergessen? Schreibt uns eine E-Mail an [email protected] mit dem Betreff “Restaurants im Saarpfalz-Kreis”.