Sexuelle Belästigung in Völklingen: Betrunkener Mann begrapscht Spaziergängerin

Am Samstag (29. April 2023) wurde eine junge Frau bei einem Spaziergang in Völklingen-Luisenthal von einem Betrunkenen sexuell belästigt. Sie rief die Polizei, die den Mann feststellen konnte:
Die junge Frau war mit ihrem Hund spazieren, als sie einer Gruppe von drei betrunkenen Männern begegnete. Symbolfoto: Pexels
Die junge Frau war mit ihrem Hund spazieren, als sie einer Gruppe von drei betrunkenen Männern begegnete. Symbolfoto: Pexels

Der Vorfall ereignete sich in einem Waldgebiet in der Nähe vom Friedhof Luisenthal in Völklingen. Eine Mitte-20-jährige Frau war dort mit ihrem Hund spazieren, als ihr eine dreiköpfige Gruppe alkoholisierter Männer begegnete.

Einer von ihnen sprach die Geschädigte an, lehnte seinen Arm auf ihre Schulter und fasste ihr dabei an die Brust. Die Frau ergriff die Flucht und rief die Polizei.

Mehrere Streifenkommandos der Inspektion Völklingen eilten herbei und konnten den 40-jährigen Verdächtigen kurz darauf feststellen. Die Beamt:innen nahmen seine Personalien auf. Da der Mann deutlich alkoholisiert war, wurde er zudem kurzzeitig in Gewahrsam genommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizei Völklingen