Wetter im Saarland: So werden das Wochenende und der erste Mai

Das Saarland erwartet am Wochenende eher tristes Wetter. Wolkig, regnerisch und windig soll es werden.
Im Saarland wird es am Wochenende eher wolkig, nass und trist. Archivfoto: BeckerBredel
Im Saarland wird es am Wochenende eher wolkig, nass und trist. Archivfoto: BeckerBredel
Im Saarland wird es am Wochenende eher wolkig, nass und trist. Archivfoto: BeckerBredel
Im Saarland wird es am Wochenende eher wolkig, nass und trist. Archivfoto: BeckerBredel

Nach den sonnigen Osterfeiertagen war das Wetter im Saarland eher trüb, nass und stürmisch. Das ändert sich auch zum Wochenende nicht. 

Wolken, Regen und Wind zum Wochenende

Am Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt. Im Laufe des Tages zieht Regen auf, der zum Nachmittag in Schauer übergeht. Auch einzelne Gewitter sind gegen Abend nicht ausgeschlossen. Dazu weht mäßiger bis frischer Wind mit vereinzelten stürmischen Böen. Es wird etwa 9 bis 14 Grad warm. In der Nacht zu Samstag bleibt es bewölkt und vereinzelt regnerisch. Die Temperatur fällt auf etwa 5 Grad. 

Auch am Sonntag bleibt es bewölkt und kommt immer wieder zu Schauern, die am Abend allmählich abschwächen. Auch der Wind lässt etwas nach. Nur in höheren Lagen kommt es zu Böen. Die Höchsttemperatur bleibt bei etwa 9 bis 13 Grad.

Auflockerung zum Wochenbeginn

In der Nacht von Sonntag auf Montag lösen sich die Wolken allmählich auf. Auch die Niederschläge klingen ab. In den Morgenstunden kann es zu Dunst- und Nebel kommen. Der Montag wird jedoch voraussichtlich heiterer und trocken

Die Prognosen zum 1. Mai

Laut Kachelmannwetter stehen die Chancen gut, dass es zu Hexennacht und dem Maifeiertag trocken bleibt. Mit viel Sonne ist allerdings nicht zu rechnen. Laut Vorhersagen wird es wolkig bei Höchsttemperaturen von 16 – 22 Grad. Genaueres wird sich wohl erst im Laufe der nächsten Tage prognostizieren lassen. 

Verwendete Quellen:
• Deutscher Wetterdienst
• Kachelmannwetter