10-jähriges Mädchen in Zweibrücken angefahren: Polizei sucht Zeugen

Am gestrigen Dienstag (24. Mai 2022) ist in Zweibrücken ein zehnjähriges Mädchen von einem Auto angefahren worden. Die Polizei sucht Zeug:innen des Unfalls:
In Zweibrücken ist ein zehnjähriges Mädchen von einem Auto erfasst worden. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa | Patrick Seeger
In Zweibrücken ist ein zehnjähriges Mädchen von einem Auto erfasst worden. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa | Patrick Seeger

Zehnjähriges Mädchen in Zweibrücken angefahren

Am frühen Dienstagmorgen ist ein zehnjähriges Mädchen in der Herzog-Wolfgang-Straße in Zweibrücken von einem Auto angefahren worden, als es die Straße zu Fuß überqueren wollte. Laut Angaben der Polizei musste das verletzte Kind umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefährlich seien die Verletzungen aber glücklicherweise nicht, wie ein Sprecher der Polizei Zweibrücken versicherte.

Die Polizei ermittelt nun gegen einen 46-jährigen Autofahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung und sucht Zeug:innen des Verkehrsunfalls. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken (Telefon: 06332/9760 oder E-Mail: [email protected]) in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Zweibrücken vom 25.05.2022