Auto kracht in Kreisel und überschlägt sich in Türkismühle: Zwei Personen verletzt

Am Donnerstag (22. Februar 2024) ist es in Türkismühle zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Angaben der Polizei fuhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug in einen Kreisel. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
In Türkismühle wurden mehrere Personen bei einem Unfall verletzt. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa-Bildfunk
In Türkismühle wurden mehrere Personen bei einem Unfall verletzt. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa-Bildfunk

Schwerer Unfall in Türkismühle: Mehrere verletzte Personen

Am heutigen Donnerstagmorgen (22. Februar 2024) ist es in Türkismühle zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Das teilte die Polizeiinspektion St. Wendel am Nachmittag mit. Demnach ereignete sich der Unfall gegen etwa 09.40 Uhr in der Saarbrücker Straße.

Autofahrer kracht mit Auto in Kreisel: Wagen überschlägt sich und landet auf Dach

Ein Autofahrer war zusammen mit einer Beifahrerin mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Nohfelden unterwegs. Laut Angaben der Polizei krachte der Autofahrer mit seinem Wagen aus bislang nicht geklärter Ursache in einen Kreisel in der Saarbrücker Straße. „Am dortigen Kreisel fuhr der männliche Fahrzeugführer aus bisher unbekannten Gründen geradeaus und kollidierte in der Folge mit mehreren Gabionen- beziehungsweise Steinkörben, welche auf der Mittelinsel des Kreisels aufgestellt sind“, so ein Sprecher der Polizei St. Wendel gegenüber SOL.DE. Im Zuge der Kollision überschlug sich das Auto und blieb am Ende auf dem Fahrzeugdach liegen.

Zwei Personen werden bei Unfall in Türkismühle verletzt

Bei dem Verkehrsunfall in Türkismühle wurden sowohl der Fahrer des Unfallfahrzeugs als auch dessen Beifahrerin verletzt. Obwohl sich das Fahrzeug überschlagen hatte, kamen beide Insassen laut Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen davon und konnten sich bereits vor Eintreffen der Rettungsdienste selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Auto erleidet nach Crash in Kreisel einen Totalschaden

An dem verunfallten Auto entstand laut Polizei ein Totalschaden. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme und der Bergung kam es in Türkismühle zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Verwendete Quellen:
– Informationen der Polizei St. Wendel