Frau klaut in Beckingen „StreetBuddy“

Eine Diebin hat es in Beckingen auf den „StreetBuddy“ abgesehen: Sie klaute die Figur aus einer Garageneinfahrt. Eine Überwachungskamera nahm sie dabei auf.

Eine unbekannte Frau hat in Beckingen eine Figur aus einer Garageneinfahrt geklaut. Die Tat am Montag (22. Februar 2021), 02.31 Uhr, zeichnete eine Überwachungskamera auf, teilte die Polizei mit.

Figur geklaut

Die Kriminelle habe demnach zunächst mit ihrem viertürigen Kleinwagen (möglicherweise „Smart ForFour“) in Höhe der Einfahrt im Pfaffenkopfweg gehalten, sich dann zum Garagentor begeben und dort die abgestellte Figur mit Fähnchen geklaut.

Mit „StreetBuddy“ geflüchtet

Bei dem Diebesgut handelte sich um einen sogenannten „StreetBuddy“, also eine Warnfigur für Kindersicherheit im Straßenverkehr. Die Unbekannte verstaute den „StreetBuddy“ anschließend auf der Rückbank und flüchtete.

Beschreibung der Täterin

Sie wird wie folgt von der Polizei beschrieben:
– circa 20 bis 30 Jahre alt
– circa 165 Zentimeter groß
– schlank
– blonde Haare, im Pferdeschwanz zusammengebunden
– weiße Schuhe von „Adidas“ mit schwarzen Streifen
– heller Kapuzenpullover oder Weste

Hinweise an die Beamt:innen, Tel. (06861)7040.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Merzig, 22.02.2021