Frau kracht mit Auto in mehrere Bäume: schwerer Unfall auf B420 bei St. Wendel-Werschweiler

Am Sonntagabend (11. April 2021) kam es auf der B420 zwischen Werschweiler und Dörrenbach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin verletzt wurde. Die Frau kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte in mehrere Bäume.

Unfall auf B420 bei Werschweiler

Gegen 19.50 Uhr kam es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B420 zwischen Werschweiler und Dörrenbach. Eine Frau war mit ihrem Pkw von Werschweiler in Richtung Dörrenbach unterwegs, als sie bei regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Auto kracht in mehrere Bäume

In der Folge kam die Autofahrerin rechts von der Fahrbahn ab, geriet zunächst in den Grünstreifen und krachte im Anschluss in gleich mehrere Bäume. Sie kam mit ihrem Fahrzeug erst im Bereich einer Böschung zum Stehen. Von dort aus drohte das Auto weiter unkontrolliert in die Tiefe abzurutschen.

Auto droht Böschung hinunterzustürzen – Fahrerin verletzt in Krankenhaus

Ein Aussteigen der Fahrerin aus dem Auto war deshalb zunächst nicht möglich. Das Fahrzeug musste zuerst gesichert werden, um die Frau zu befreien. Diese wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Unfallauto wurde stark beschädigt und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Verwendete Quellen:
– Bericht der Polizei St. Wendel vom 13.04.2021