Frau soll eigene Mutter in Illingen getötet haben

Eine 61-Jährige soll im Illinger Ortsteil Uchtelfangen ihre Mutter getötet haben. Die Polizei nahm die Verdächtige fest.

Die Polizei nahm die Verdächtige fest. Symbolfoto: Marc Tirl/dpa-Bildfunk

Eine 85-Jährige ist in Illingen-Uchtelfangen mutmaßlich Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Die Polizei nahm die 61-jährige Tochter der Frau fest, berichtet der „SR“ am heutigen Mittwochnachmittag (12. Januar 2022) mit Berufung auf die Polizei.

Frau in Uchtelfangen getötet

Die Getötete sei demnach bereits Dienstagfrüh vom Rettungsdienst in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Kräfte alarmierten anschließend die Polizei. Eine Obduktion ergab, dass die Frau durch Gewalteinwirkung ums Leben kam. Wie die Tat vonstattenging, ist laut Medienbericht noch unklar.

Motiv noch unklar

Die inzwischen festgenommene Tochter des Opfers lebt im selben Haus wie ihre Mutter. Das Tatmotiv ist laut „SR“ ebenfalls noch ungeklärt.

Verwendete Quellen:
– Saarländischer Rundfunk