Gewaltsamer Streit zwischen Mann und Frau in Blieskasteler Kneipe: 19-jähriger Schlichter schwer verletzt

Am Donnerstagabend (29. Dezember 2022) kam es in einer Kneipe in Blieskastel zu einem gewaltsamen Streit zwischen einem Mann und einer Frau. Ein 19-Jähriger wollte dazwischen gehen und wurde verletzt.
In Blieskastel kam es in einer Kneipe zu einer Schlägerei. Symbolfoto: Unsplash
In Blieskastel kam es in einer Kneipe zu einer Schlägerei. Symbolfoto: Unsplash

Die tätliche Auseinandersetzung ereignete sich gegen 23:45 Uhr in einer Gaststätte in der Innenstadt von Blieskastel. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach gerieten zunächst ein 41-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau in eine körperliche Auseinandersetzung.

Im Zuge dessen schritt ein 19-Jähriger ein, um der Frau zu helfen. Der 41-Jährige jedoch traktierte nun den jungen Mann, der dadurch zu Boden fiel. Daraufhin kam es zu einem Handgemenge zwischen zwei weiteren derzeit unbekannten Personen und dem 41-Jährigen. Sowohl er als auch die Frau erlitten bei dem Geschehen leichte Verletzungen. Der 19-Jährige musste mit schweren Verletzungen im Krankenhaus bleiben.

Die Polizei hat mehrere Strafverfahren eingeleitet. Zur Aufklärung des Sachverhalts sucht die Inspektion Homburg Zeugen.
Hinweise können telefonisch bei der PI Homburg, 06841/1060, oder jeder weiteren Polizeidienststelle gegeben werden.