Mehrere Verletzte in Bexbach: Offenbar Gefahrstoff ausgetreten

Leichte Verletzungen haben mehrere Arbeiter im Bexbacher Industriegebiet erlitten. Offenbar war ein Gefahrstoff ausgetreten.
In Bexbach ist es zu einem Gefahrstoffeinsatz gekommen. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Jonas Walzberg
In Bexbach ist es zu einem Gefahrstoffeinsatz gekommen. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Jonas Walzberg

Am heutigen Donnerstagmittag (17. November 2022) ist es in der Straße „Am Kraftwerk“ in Bexbach zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften gekommen. Wie die „SZ“ berichtet, bestätigte ein Sprecher der Homburger Polizei entsprechende Informationen.

Dem Sprecher zufolge war bei Arbeiten offenbar „ein Gefahrstoff durch das Abwasser ausgetreten“, wird er von der Zeitung zitiert. Nach aktuellem Stand seien fünf Arbeiter leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Derzeit sei noch unklar, um welche Stoffe es sich handelt. Laut Zeitung wurde auch das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz informiert, um weitere Proben zu entnehmen und Messungen durchzuführen.

Verwendete Quellen:
– Saarbrücker Zeitung