Motorradfahrer schwer verletzt bei Unfall in Völklingen-Geislautern

Am gestrigen Samstagnachmittag (31. Juli 2021) wurde ein 65-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Völklingen-Geislautern schwer verletzt. Eine 44-jährige Autofahrerin hatte den Mann übersehen. Gegen sie wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt:

In Völklingen-Geislautern wurde ein 65-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Symbolfoto: picture alliance/dpa | Julian Stähle

Unfall in Völklingen-Geislautern

Am gestrigen Samstagnachmittag kam es in der Ludweiler Straße in Völklingen-Geislautern zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Frau aus Forbach fuhr mit ihrem Auto vom rechten Fahrbahnrand in Richtung Wehrden in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah sie einen von hinten kommenden Motorradfahrer. Es kam zu einem heftigen Zusammenprall.

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei dem Motorradfahrer handelt es sich laut Angaben der Polizei um einen 65-jährigen Mann aus Völklingen. Dieser wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste sofort in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr bestehe nicht, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte.

Ermittlungsverfahren gegen Unfallverursacherin

Gegen die 44-jährige Unfallverursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Völklingen vom 01.08.2021

Meistgelesen