Ohne ersichtlichen Grund: Unbekannter schlägt Mann und Frau in Saarbrücken ins Gesicht

Ein Mann und eine Frau sind in Saarbrücken durch Faustschläge verletzt worden. Die Polizei sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Täter.
Mit der Faust schlug der Täter die Geschädigten. Symbolfoto: Pexels
Mit der Faust schlug der Täter die Geschädigten. Symbolfoto: Pexels

Ein Unbekannter hat in Saarbrücken ohne ersichtlichen Grund einem Mann und einer Frau ins Gesicht geschlagen. Die Polizei sucht nach dem Vorfall von Freitag nach Zeug:innen, teilte sie am heutigen Montagmorgen (5. Dezember 2022) mit.

Unbekannter greift Mann und Frau an

Der 24-Jährige sei gegen 16.55 Uhr im Einmündungsbereich Viktoriastraße/Hafenstraße zunächst von hinten gestoßen und anschließend mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Als die Begleiterin (22) des Opfers dazwischen ging, schlug der Täter auch ihr ins Gesicht. Die beiden Geschädigten erlitten leichte Verletzungen.

So wird der Täter beschrieben

Die Polizei beschreibt den Kriminellen wie folgt:

  • deutscher Phänotyp
  • sprach Deutsch
  • circa 178 Zentimeter groß
  • circa 35 Jahre alt
  • normale Statur
  • kurze, braune Haare
  • weinroter Pullover
  • alkoholisiert

Hinweise an die Inspektion Saarbrücken-Stadt, (06821)9321233.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, 05.12.2022