Riegelsberg: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein

Am vergangenen Freitag (31. Januar 2020) kam es in Riegelsberg zu einem Einbruch.

Zwischen 13.15 Uhr und 15.00 Uhr drangen Unbekannte in das freistehende Wohnhaus in der Überhofer Straße in Riegelsberg ein. Zunächst hatten die Täter versucht, ein Fenster auf der Rückseite aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlugen sie die Scheibe ein und verschafften sich so Zugang. 

Täter flüchten

Im Inneren des Hauses durchsuchten sie alle Räume und durchwühlten Schränke. Sie flohen durch eine Kellertür. Bislang ist noch unklar, ob bei der Tat etwas gestohlen wurde. Auch die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. 

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizeiinspektion Völklingen, 3. Februar 2020