Rottweiler verletzt Frau (76) in Neunkirchen schwer

In Neunkirchen wurde eine 76-Jährige von einem Hund schwer verletzt. Die Polizei sucht nun nach dem Halter des Rottweilers, der nach dem Angriff mit dem Tier flüchtete.

Der Rottweiler biss die 76-Jährige in Neunkirchen in die Hand. Symbolfoto: Pixabay

Bereits am 9. Juli 2021 wurde eine Frau gegen 19:50 Uhr am Abend auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in der Kuchenbergstraße in Neunkirchen von einem Hund angegriffen. Der Rottweiler biss ihr in die rechte Hand, wodurch die 76-Jährige schwere Verletzungen erlitt. Das berichtete die Polizei am heutigen Montag (14. November 2021).

Der Halter des Hundes entfernte sich im Anschluss jedoch unerkannt vom Tatort. Er sei dunkelhaarig, etwa 180 Zentimeter groß und schmal gewesen.

Die Polizei sucht nun nach Zeug:innen, die Hinweise zu dem Hund oder dessen Halter geben können. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, soll sich unter der Telefonnummer (06821)2030 an die Inspektion in Neunkirchen wenden. 

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Polizei Neunkirchen, 14.11.2021