St. Wendel: 94-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 94-Jahre alter Mann wurde bei einem Unfall nahe des Marienkrankenhauses schwer verletzt. Er hatte sich kurz zuvor selbst entlassen.

Am Sonntagmorgen (9. Juni) kollidierte ein 94 Jahre alter Mann mit seinem Pkw mit einem Baum.

Die Unfallörtlichkeit befand sich in der Nähe des Marienkrankenhauses St. Wendel.  Er hatte ich kurze Zeit vorher nach stationärem Aufenthalt selbst entlassen. Aufgrund seiner Verletzungen musste er erneut stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel