Tragischer Unfall in Losheim: Frau erleidet Notfall am Steuer und stirbt

Eine 67-Jährige ist bei einem Unfall im Losheimer Ortsteil Britten ums Leben gekommen. Sie hatte am Steuer einen Notfall erlitten und war mit ihrem Auto gegen eine Gartenmauer geprallt.
Die Polizei war im Einsatz. Foto: dpa-Bildfunk
Die Polizei war im Einsatz. Foto: dpa-Bildfunk

Eine Frau ist am Freitag (9. Dezember 2022) in Losheim-Britten am Steuer ihres Autos ums Leben gekommen. Laut Polizeiangaben vom Sonntagmittag war die 67-Jährige gegen 07.30 Uhr mit ihrem Wagen zunächst rückwärts eine abschüssige Straße hinuntergerollt.

Frau hatte offenbar Notfall am Steuer

Dabei überfuhr das Fahrzeug eine Verkehrsinsel mit Rohrpfosten und krachte schließlich gegen eine Gartenmauer. Die Frau starb noch an der Unfallstelle in der Saarstraße. Die Ermitter:innen gehen davon aus, dass sie am Steuer einen internistischen Notfall erlitten hatte und es so zu dem Unfall kam.

Notfallseelsorger vor Ort

Das Auto wurde durch den Aufprall total beschädigt. Neben Beamten der Inspektion Nordsaarland waren auch der Rettungsdienst, der Notarzt, ein weiterer Arzt und Notfallseelsorger des Landkreises Merzig-Wadern im Einsatz.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Nordsaarland, 11.12.2022