Vandalismus an Schule in Friedrichsthal: Unbekannte zerstören Fenster

Innerhalb weniger Tage zerbrachen Vandalisten an der Bismarckschule in Friedrichsthal Fenster. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Mittwoch (6. November 2019) auf Donnerstag (7. November 2019) wurden die Glasfenster zum Pausenhof am Neubau der Bismarckschule durch Steinwürfe beschädigt und teils komplett zerstört. Bereits wenige Tage später kam es zu erneutem Vandalismus an der Schule. Zwischen Samstag, dem 9. und Sonntag, dem 10. November 2019 wurden nachts abermals Fenster beschädigt. 

Die Polizei hat den Schaden aufgenommen. Die Stadt stellte Strafanzeige gegen Unbekannt. Von der Verwaltung werden nun die Aufnahmen der Überwachungsanlage ausgewertet. 

Zeugen, die Hinweise zu dem Geschehen in den betreffenden Nächten geben können, sollen sich mit Helmut Wüschner von der Stadtverwaltung unter (06897) 85 68 233 in Verbindung setzen. Die Angaben werden vertraulich behandelt.