Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Saarbrücken – erhebliche Verkehrsbehinderungen

Im Saarbrücker Stadtteil Brebach-Fechingen hat sich am Morgen ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignet. Das ist bislang bekannt:

Hier zu sehen: die Unfallstelle im Mühlenweg. Foto: BeckerBredel

Unfall in Brebach-Fechingen

Am Donnerstagmorgen (14. Oktober 2021) ist es im Mühlenweg in Brebach-Fechingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kümmerten sich um die Versorgung der Verletzten.

Klar ist: Es kam zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Der genaue Unfallhergang steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei muss dazu nach eigenen Angaben noch weitere Ermittlungen abwarten. Eine mögliche Unfallursache könnte Unachtsamkeit beim Abbiegen sein, der Kreuzungsbereich gilt als besonders schlecht einsehbar und wird durch eine Ampel geregelt.

Verkehrsbehinderungen

Infolge des Unfalls kam es im Bereich des Mühlenwegs zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei sperrte die Ecke Mühlenweg/Scheidter Straße; der Verkehr wurde während der Maßnahmen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Im Einsatz: der Löschabschnitt Ost der Freiwilligen Feuerwehr, die Berufsfeuerwehr, die Rettungswache Brebach des ASB sowie die Polizei.

Verwendete Quellen:
– Presse-Agentur BeckerBredel