19 Corona-Fälle in Völklinger Senioreneinrichtung

Mit Angabe der jüngsten Fallzahl-Statistik hat das Gesundheitsamt des Regionalverbands Saarbrücken auch über 19 Corona-Fälle in einer Senioreneinrichtung informiert.

Corona-Fälle in Senioreneinrichtung

Mit Stand vom Dienstag (26. Januar 2021, 16.00 Uhr) hat das Gesundheitsamt des Regionalverbands Saarbrücken 88 neue Corona-Fälle gemeldet. Darunter befinden sich „19 Fälle aus einer Gesamttestung einer Völklinger Senioreneinrichtung„, teilte das Gesundheitsamt zudem mit. Welche Einrichtung konkret betroffen ist, wurde nicht angegeben.

Zahlen für den Regionalverband

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Regionalverband 9.753 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Am häufigsten betroffen waren Saarbrücken (5.348 Fälle) sowie Völklingen (1.272) und Püttlingen (528). Aktuell sind im Regionalverband 495 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 275 in Saarbrücken, 96 in Völklingen, 32 in Sulzbach sowie summiert 92 in den sieben weiteren Umland-Kommunen.

Jüngst wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbands zwei Todesfälle gemeldet. Das Durchschnittsalter der insgesamt 359 Todesfälle – 180 Männer und 179 Frauen – liegt bei 81,8 Jahren.

In den vergangenen sieben Tagen haben sich gerechnet auf 100.000 Einwohner:innen (7-Tages-Inzidenz) rund 136 Menschen aus dem Regionalverband Saarbrücken mit Corona angesteckt.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Pressestelle des Regionalverbands Saarbrücken, 26.01.2021