Corona-Fälle an 12 Saarlouiser Schulen und 4 Kitas – über 90 Personen in Quarantäne

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat über Corona-Fälle an Schulen sowie Kitas informiert. Für mehr als 90 Personen wurde Quarantäne angeordnet. Welche Einrichtungen betroffen sind:

Corona-Fälle gibt es an Schulen und Kitas im Kreis Saarlouis. Foto: dpa-Bildfunk/ Patrick Pleul

Corona-Fälle an Schulen und Kitas im Landkreis Saarlouis

Mit Stand vom Dienstag und Mittwoch (14. und 15. September 2021) hat das Gesundheitsamt über mehrere Corona-Fälle an zwölf Schulen und vier Kitas im Landkreis Saarlouis informiert. Insgesamt wurden 22 positive Testungen festgestellt und 91 Personen in Quarantäne geschickt. Um diese Bildungseinrichtungen geht es:

Dienstag (14. September 2021)

  • Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis: eine positiv getestete Person, für vier weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach: eine positiv getestete Person, keine weiteren Kontaktpersonen
  • Schule an der Waldwies in Saarwellingen: eine positiv getestete Person, für eine weitere Person wurde Quarantäne ausgesprochen
  • KBBZ in Saarlouis: eine positiv getestete Person, für fünf weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach: zwei positiv getestete Personen, für 23 weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Ruth-Schaumann-Schule in Lebach: eine positiv getestete Person, für fünf weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Anne-Frank-Schule in Saarlouis: eine positiv getestete Person, für fünf weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Grundschule Römerberg in Dillingen: eine positiv getestete Person, keine weiteren Kontaktpersonen
  • Bisttalschule Wadgassen: eine positiv getestete Person, für vier weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • TGSBBZ in Saarlouis: eine positiv getestete Person, keine weiteren Kontaktpersonen
  • Kita Maria Trost in Dillingen: eine positiv getestete Person, für 30 weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Kita Feengarten Dillingen: eine positiv getestete Person, für sechs weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • Kita Christkönig Roden: zwei positiv getestete Personen, für sechs weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen

Mittwoch (15. September 2021)

  • Römerbergschule in Roden: eine positiv getestete Person, für zwei weitere Personen wurde Quarantäne ausgesprochen
  • KBBZ in Dillingen: eine positiv getestete Person, keine weiteren Kontaktpersonen
  • Kita Christkönig in Roden: fünf positiv getestete Personen, keine weiteren Kontaktpersonen

Aktuelle Zahlen für den Landkreis Saarlouis

Laut Robert-Koch-Institut beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Saarlouis derzeit 76,9 (Vortag: 84,7; Donnerstag der Vorwoche: 117,6). Im Saarland ist das momentan der zweithöchste Wert. Seit Beginn der Pandemie hat es 9.626 Corona-Fälle gegeben. 156 Menschen sind an oder mit dem Virus gestorben. Alle aktuellen Zahlen aus dem gesamten Saarland gibt es an dieser Stelle.

Verwendete Quellen:
– kreis-saarlouis.de
– eigener Artikel