Corona-Schnelltestzentrum im Landkreis Saarlouis eröffnet

Damit alle Bürger:innen einmal wöchentlich einen kostenlosen Corona-Schnelltest durchführen können, hatte die Landesregierung mindestens ein Zentrum in jedem Landreis veranschlagt. Der Standort für Saarlouis war bislang noch unklar. Nun wurde das Testzentrum in Ensdorf eröffnet.

Auch im Landkreis Saarlouis hat nun ein Corona-Schnelltestzentrum eröffnet. Nach einer Vermittlung von Bürgermeister Jörg Willhelmy konnte die Teststation in Ensdorf angesiedelt werden. Seit Donnerstag (11. März 2021) werden auf dem Parkplatz vor der Repräsentanz auf dem Gelände der RAG kostenlose Schnelltests angeboten. 

Die Drive-In Station in Ensdorf verfügt über zwei Teststraßen. Betreiber ist Rocco-Veranstalter Thilo Ziegler, der von der Landesregierung den Generalauftrag für die Testzentren in den Landkreisen erhalten hatte. Die Verantwortlichen der RAG AG hatten für den Standort im Landkreis Saarlouis innerhalb von wenigen Minuten ihre Zusage erteilt. 

Das Testzentrum wurde am Donnerstag von Ministerpräsident Tobias Hans, Gesundheitsministerin Monika Bachmann, Landrat Patrik Lauer, Bürgermeister Jörg Wilhelmy, Rudolf Krumm (Prokurist der RAG Montan Immobilien) und Peter Steinmetz (Fachgebietsleiter der Bergbaunachsorge bei der RAG) eröffnet.

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung der Gemeinde Ensdorf