Diese Saar-Promis sind an der neuen Impfkampagne beteiligt

Das Saarland erweitert seine Corona-Impfkampagne. Als Werbebotschafter:innen konnten auch prominente Männer gewonnen werden.

Tischtennisspieler Patrick Franziska wird Testimonial der Impfkampagne im Saarland. Foto: Bernd Thissen/dpa-Bildfunk
Tischtennisspieler Patrick Franziska wird Testimonial der Impfkampagne im Saarland. Foto: Bernd Thissen/dpa-Bildfunk

Mehr als die Hälfte aller Saarländer:innen sind bereits gegen das Coronavirus geimpft, doch das Bundesland hat seit einigen Tagen mit einer nachlassenden Zahl an Terminbuchungen zu kämpfen. Um die Bürger:innen für eine Impfung zu motivieren, will die Regierung die Kampagne „Das Saarland krempelt die Ärmel hoch“ erweitern. Das teilte die Staatskanzlei am heutigen Montag (19. Juli 2021) mit.

Promis an Kampagne beteiligt

Für die Aktion wurden mehrere Werbebotschafter:innen gewonnen, darunter prominente Männer:
– Thilo Ziegler (Medienunternehmer und Veranstalter (u. a. „Rocco del Schlacko“))
– Patrick Franziska (Tischtennisprofi)
– Alexander Kunz (Sternekoch)
– Frank Nimsgern (Produzent, Musical- und Filmmusik-Komponist (u. a. „Tatort“)

Als „Testimonials“ werden außerdem Polizistinnen, eine Kinderkrankenschwester, ein Tätowierer, eine Lehrerin, ein Mitarbeiter der Landesverwaltung, eine Friseurin und ein Feuerwehrmann aus dem Saarland fungieren.

„Mit unserer Kampagne wollen wir dazu beitragen, die Menschen im Saarland vom Nutzen der Impfung zu überzeugen“, wird Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) zitiert. Die Aktion ist offline und online geplant.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der saarländischen Staatskanzlei, 19.07.2021

Meistgelesen