Strandbäder am Bostalsee öffnen am Samstag: Das sind die Corona-Regeln

Am Samstag (5. Juni 2021) öffnen die beiden Strandbäder am Bostalsee ihre Tore für Besucher:innen. Dabei gelten spezielle Corona-Regelungen, die einen möglichst sicheren Betrieb in der Pandemie sicherstellen sollen.

Strandbäder am Bostalsee öffnen

Nachdem vor wenigen Tagen schon der Campingplatz und der Bootsverleih am Bostalsee ihren Betrieb aufgenommen haben, öffnen am kommenden Samstag (5. Juni 2021) auch die beiden Strandbäder am Bostalsee in Gonnesweiler und Bosen ihre Tore für Besucher:innen.

Um einen coronakonformen Badebetrieb in beiden Strandbädern sicherzustellen, gelten spezielle Corona-Regeln. Über das Hygiene- und Schutzkonzept informierte die Pressestelle der Kreisstadt St. Wendel am gestrigen Donnerstagabend.

Corona-Regelungen der Strandbäder am Bostalsee

Demnach gelten für die Badesaison 2021 in den Strandbädern am Bostalsee folgende Corona-Regeln:

– Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen im Saarland ist der Eintritt für Personen ab 6 Jahren nur mit einem negativen Coronatest möglich, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Alternativ ist ein vollständiger Impfnachweis oder eine Genesenen-Bescheinigung vorzulegen. Sowohl am Ost- als auch am Westufer gibt es ein Schnelltestzentrum, sodass man sich auch noch vor Ort testen lassen kann.

– In beiden Bädern wird es eine Höchstgrenze für Besucher:innen geben. Im Strandbad Bosen sind höchstens 2.000 Besucher:innen, im Strandbad Gonnesweiler höchstens 1.000 Besucher:innen zeitgleich erlaubt. Die Anzahl der ein- und ausgehenden Gäste wird per Personensensor erfasst, der jeweilige Belegungsstand auf Bildschirmen vor Ort sowie auf der Homepage des Freizeitzentrums Bostalsee angezeigt.

– An den Eingängen zu den Strandbädern erfolgt die Kontaktdatenerfassung über die Luca-App. Entsprechende QR-Codes hängen laut Angaben des Landkreises St. Wendel aus.

– Im Kassen- und Sanitärbereich der Strandbäder gilt die Maskenpflicht. Grundsätzlich müssen die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Im Kassenbereich sind Abstandsmarkierungen vorhanden.

– Die Badeinseln in beiden Bädern und die Rutsche im Strandbad Bosen sind gesperrt. Die Warmwasser-Duschen in den Gebäuden bleiben geschlossen.

Öffnungszeiten und Preise der Strandbäder am Bostalsee

Die Strandbäder in Gonnesweiler und Bosen sind täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Einlass bis 18.00 Uhr. Witterungsabhängige Änderungen sind dabei aber möglich.

Preise im Überblick:

-Tageskarte Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre): 2 Euro
– Tageskarte Erwachsene (ab 18 Jahre): 4 Euro
– Zehnerkarte Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre): 16 Euro
– Zehnerkarte Erwachsene (ab 18 Jahre): 32 Euro
– Saisonkarte Erwachsene (ab 18 Jahre): 42 Euro.
– Saisonkarte Schüler:innen, Studierende, Azubis: 21 Euro.

Saisonkarten sind laut Angaben des Landkreises St. Wendel nur in der Seeverwaltung erhältlich.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung des Landkreises St. Wendel vom 02.06.2021