75-Jährige in Discounter im Zweibrücker Etzelweg beklaut

Opfer eines Diebstahldelikts in Zweibrücken wurde erst kürzlich eine 75 Jahre alte Frau. Der Tatort: ein Discounter im Etzelweg.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall am gestrigen Donnerstag (27. Februar 2020), zwischen 11.30 und 11.45 Uhr, in einem Discounter im Zweibrücker Etzelweg.

Tasche entwendet

Beim Einkaufen hatte eine 75-Jährige ihre Handtasche an den Haken am Einkaufswagen gehängt. Unbemerkt wurde diese von einem/r bislang Unbekannten entwendet. Laut den Einsatzkräften befanden sich etwa 100 Euro Bargeld sowie persönliche Dokumente in der Tasche.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Zweibrücken entgegen, Tel. (06332)9760 oder per E-Mail an [email protected]

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Zweibrücken, 28.02.2020