Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Freitag

Seit heute gilt im Saarland eine neue Corona-Verordnung. In wenigen Tagen fällt die Impf-Priorisierung weg. Bei einem Unfall auf der A8 ist eine 20-jährige Frau ums Leben gekommen. Diese und weitere Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Freitag (4. Juni 2021) findet ihr in unserer aktuellen News-Übersicht:

Aktuelle Corona-Zahlen im Saarland 

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat für den heutigen Freitag (4. Juni 2021) insgesamt 45 neue Corona-Fälle im Saarland gemeldet. Die Tagesübersicht mit allen aktuellen Daten und Zahlen findet ihr wie gewohnt an dieser Stelle: Corona-Zahlen für das Saarland: RKI meldet 45 neue Fälle

Das Saarland macht sich ab heute locker – aktuelle Corona-Regeln in der Übersicht

Ab dem heutigen Freitag (4. Juni 2021) können sich die Saarländer:innen über Lockerungen der Corona-Regeln freuen – die „Corona-Ampel“ steht hierzulande somit wieder auf „Grün“. Die wichtigsten Änderungen haben wir an dieser Stelle für euch zusammengefasst: Das Saarland macht sich ab heute locker – aktuelle Corona-Regeln in der Übersicht

Impf-Priorisierung fällt am Montag weg – Wie sich jede Person im Saarland zur Impfung anmelden kann

Ab dem kommenden Montag (7. Juni 2021) fällt die Impf-Priorisierung weg. Das bedeutet: Alle Personen im Saarland können sich nun für einen Termin zur Impfung anmelden. So funktioniert das Ganze: Impf-Priorisierung fällt am Montag weg – Wie sich jede Person im Saarland zur Impfung anmelden kann

Alkohol-Ausschank und private Feiern: Dehoga kritisiert Saarland-Modell

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband im Saarland (Dehoga) hat die aktuellen Bestimmungen des Saarland-Modells kritisiert. Während die Maßnahmen das Bundesland ursprünglich in eine Vorreiterrolle bringen sollten, hinke man nun hinterher. Es brauche weitere Lockerungen für Gaststätten und Hotels – insbesondere angesichts der Fußball-EM und Hochzeitssaison. Ausführliche Informationen unter: Alkohol-Ausschank und private Feiern: Dehoga kritisiert Saarland-Modell

Weitere News zum Thema Corona:
Ab 9. Juni kein PCR-Test mehr für Einreise nach Frankreich nötig
Corona-Fälle an zwei Schulen im Landkreis Saarlouis
Testpflicht für Besucher:innen am Klinikum Saarbrücken wird eingeführt
Diese Corona-Regeln gelten ab sofort für Sport im Saarland
Existenzen bedroht: Saar-Friseurbetriebe fordern Ende der Testpflicht

Nach schwerem Unfall auf A8 bei Saarwellingen: Beifahrerin (20) stirbt in Klinik

Infolge von schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Saarwellingen ist eine 20 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Laut Polizei war sie die Beifahrerin eines der beteiligten Unfallfahrzeuge. Mehr Informationen dazu unter: Nach schwerem Unfall auf A8 bei Saarwellingen: Beifahrerin (20) stirbt in Klinik

Warnung vor Unwetter im Saarland: Alle Landkreise betroffen

Ab dem heutigen Freitagmittag (4. Juni 2021) könnte es im Saarland laut Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zu Gewittern und heftigem Starkregen kommen – teils auch unwetterartig. Dazu hat der DWD eine Warnung veröffentlicht: Warnung vor Unwetter im Saarland: Alle Landkreise betroffen

Mehr Angriffe auf Naturschützer:innen im Saarland während Pandemie

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben Aggressionen gegen Naturschützer:innen bis hin zu Angriffen zugenommen. Es gebe eindeutige Rückmeldungen der Naturwacht Saar zu solchen Vorfällen. Weitere Informationen hierzu unter: Mehr Angriffe auf Naturschützer:innen im Saarland während Pandemie

Landkreis St. Wendel sucht Pächter:in für Mensa am Hochwaldgymnasium Wadern

Ab dem 1. August 2021 verpachtet der Landkreis Merzig-Wadern nach eigenen Angaben die Mensa des Hochwaldgymnasiums in Wadern. In diesem Zusammenhang wird derzeit ein:e Pächter:in gesucht. Bis zum 24. Juni läuft die Angebotsfrist. Mehr Informationen unter: Landkreis St. Wendel sucht Pächter:in für Mensa am Hochwaldgymnasium Wadern

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte