Seniorin (85) lag mehr als eine Stunde tot auf Gehweg in Pirmasens

Sie brach tot zusammen - und lag dann über eine Stunde auf der Straße: Bestatter und Polizei nannten dafür mehrere Gründe.

Über eine Stunde auf dem Gehweg
Eine 85-jährige Frau ist vor einer Arztpraxis in Pirmasens tot zusammengebrochen und lag dann länger als eine Stunde auf dem Gehweg. Als Grund nannte die Polizei am Freitag (06.09.2019)  einen Stau bei der Anfahrt eines Bestatters, Krankheitsfälle in dessen Betrieb und ein Missverständnis.

Missverständnis des Bestatters
Der Bestatter habe angenommen, dass die Frau in der Arztpraxis und nicht davor liege. Zuvor hatten Medien über den Fall berichtet.