Völlig überladener Holztransporter aus dem Verkehr gezogen

60 Tonnen Gesamtgewicht: Für eine aus Frankreich stammenden 54-jährigen Fahrer zieht das eine Geldbuße von 425 Euro sowie einen Punkt in Flensburg nach sich. Und auch für die Transportfirma wird es teuer.

Sichtlich überladen: Dieser Transporter wurde aus dem Verkehr gezogen. Bild: Polizeiinspektion Saarbrücken
Sichtlich überladen: Dieser Transporter wurde aus dem Verkehr gezogen. Bild: Polizeiinspektion Saarbrücken

Der Holztransporter war am gestrigen Mittwoch (22.02.2017) nach Niederlosheim unterwegs, als Beamte des Verkehrsdienstes ihn in der Losheimer Straße in Merzig stoppten.

Zugfahrzeug und Anhänger brachten samt den geladenen Nadelhölzern 20 Tonnen zu viel auf die Waage. Das kostet nicht nur den Fahrer viel Geld. Auch die Transportfirma wird nun mit 2100 Euro zur Kasse gebeten.