Von Auto erfasst: 80-Jähriger in Kaiserslautern schwer verletzt

Am Freitagabend (20. Dezember 2019) wurde ein 80-jähriger Fußgänger in Kaiserslautern durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der Mann hatte in der Mainzer Straße versucht die mehrspurige Straße zu überqueren und wurde dabei von einem stadtauswärts fahrenden PKW erfasst.

Der 80-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die Richtungsfahrbahn musste für die Verkehrsunfallaufnahme für längere Zeit gesperrt werden.