Zweibrücken: Einbruch in Tierheim

Bislang unbekannte Täter drangen am Donnerstagabend (18. Juli 2019) oder Freitagmorgen in das Zweibrücker Tierheim ein. Nun sucht die Polizei Zeugen des Einbruchs.

Wer hat etwas bemerkt? In der Zeit von Donnerstag (18. Juli), 19.00 Uhr, bis Freitag, 08.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Tierheim in Zweibrücken (Ernstweilertalstraße) ein.

Um in das Innere des Gebäudes zu gelangen, hebelten sie ein Fenster auf. Im Büro angekommen, klauten die Einbrecher einen zweistelligen Geldbetrag sowie eine Tankkarte.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. [email protected]) sucht Zeugen des Einbruchs.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Zweibrücken, 19.07.2019