Zweibrücken: Unbekannte brechen in Haus ein – Geldbeutel und Bargeld geklaut

In einem Fall von Einbruchdiebstahl sucht die Polizei in Zweibrücken aktuell nach Zeugen.

Am Mittwoch (31. Juli 2019), gegen 06.00 Uhr, wurde die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße „Zur Adelsklinge“ in Zweibrücken auf eine Person an ihrer Gartentür aufmerksam. Daraufhin sprach die Frau die unbekannte Person an. Diese rief dann ebenso etwas; in der Folge kam eine zweite unbekannte Person aus dem Keller des Anwesens gerannt.

Als die Frau später die Wohnung kontrollierte, stellte sie fest, dass ein Geldbeutel und Bargeld entwendet wurden. Nach Angaben der Polizei liegt nur eine sehr vage Personenbeschreibung vor. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.100 Euro.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken erbittet sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (06332)976-0 oder per Mail an [email protected]

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Zweibrücken, 30.07.2019