Zweibrücken: Unbekannte Diebe klauen Kollekte aus der Alexanderkirche

Wie die Polizei Zweibrücken mitteilt, haben bislang unbekannte Täter am Donnerstag (5. März 2020) die Kollekte der Alexanderkirche gestohlen.

Am Donnerstag wurden zwischen 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr aus der Alexanderkirche in der Kaiserstraße in Zweibrücken zwei Kisten, in denen sich die Kollekte befand, aus der Wand gerissen und entwendet.

Bislang liegen der Polizei keine Hinweise auf den oder die Täter vor. Zudem sei auch die Höhe des Sachschadens sowie die Höhe des gestohlenen Geldbetrages noch unbekannt.

 

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei Zweibrücken vom 07.03.2020