Bekanntes Restaurant schließt nach 16 Jahren in Saarbrücken

Ein großes Restaurant mitten in der Innenstadt von Saarbrücken schließt noch diesen Monat. Es war 16 Jahre lang in der Bahnhofstraße.
Typischerweise sehen die Filialen der Gastro-Kette so aus. Foto: Wikimedia Commons/Georg Bodenstein - Vapiano SE/CC4.0-Lizenz/Bild unbearbeitet
Typischerweise sehen die Filialen der Gastro-Kette so aus. Foto: Wikimedia Commons/Georg Bodenstein - Vapiano SE/CC4.0-Lizenz/Bild unbearbeitet

Dieser Text wurde mithilfe von KI generiert und von der Redaktion vor Veröffentlichung überprüft.

Bitte beachten: Wörtliche Zitate wurden nach Empfehlung der DIN-Norm für Leichte Sprache (DIN SPEC 33429) ggfs. ebenfalls angepasst.

Originaltext und -zitate im Originalbeitrag: Aus nach 16 Jahren: Dieser bekannte Gastro-Name verlässt eine Toplage in Saarbrücken

„Vapiano“ in Saarbrücken schließt bald

Das Restaurant „Vapiano“ in Saarbrücken schließt bald. Das schreibt die „SZ“.  Eine Presse-Agentur hat der Zeitung gesagt, dass das Restaurant in Saarbrücken spätestens am Ende dieses Monats zu macht. Der Mietvertrag für das Restaurant endet am 31. Mai. Die Firma VAP Germany GmbH hat den Vertrag nicht verlängert. Sie sagt, das ist aus „wirtschaftlichen Gründen“.

Restaurant-Kette hatte Geldprobleme

2020 hatte das Restaurant kein Geld mehr. „Vapiano“ ist eine Kette. Das heißt, es gibt viele Restaurants, die „Vapiano“ heißen. Schon vor Corona hatte das Restaurant Geldprobleme. Wegen Corona kamen noch weniger Kunden.

Einige Monate später, im September 2020, gab es gute Nachrichten für den Standort in Saarbrücken: Er konnte gerettet werden. „Vapiano ist zurück!“, hat die Stadt Saarbrücken im September 2020 auf Facebook geschrieben. Aber jetzt muss das Restaurant endgültig schließen.

Quellen:
– Saarbrücker Zeitung
– Deutsche Presse-Agentur
– Facebook-Post der Stadt Saarbrücken, 07.09.2020
– Foto: Wikimedia Commons/Georg Bodenstein – Vapiano SE/CC4.0-Lizenz/Bild unbearbeitet