Hollywood-Star Jeff Goldblum kommt in die Region

Im kommenden Herbst kommt der Hollywood-Star und Popkultur-Ikone Jeff Goldblum in die Großregion. Geplant hat er einen Auftritt mit Musik und Comedy-Einlagen. Alle Informationen zur Show und den Tickets:
Schauspieler Jeff Goldblum. Foto: picture alliance/dpa
Schauspieler Jeff Goldblum. Foto: picture alliance/dpa

Luxemburg: Hollywood-Star Jeff Goldblum spielt Auftritt in der Philharmonie

Am 13. Oktober 2023 ist es so weit: Popkultur-Ikone und Hollywood-Star Jeff Goldblum wird für einen Auftritt in der Großregion erwartet – in Luxemburg, um genau zu sein. Wie aus der Webseite von „den Atelier“ hervorgeht, findet das Event in der „Philharmonie Luxembourg“ statt.

Gäste dürften sich auf eine Nacht voller improvisierter Comedy und Klassik-Jazz freuen. Unterstützt werde Jeff Goldblum vom „The Mildred Snitzer Orchestra“. Einlass ist an dem Abend um 19.00 Uhr. „Das Publikum wird einen Abend mit klassischem Jazz und improvisierter Comedy mit dem beliebten und geselligen Hollywood-Star erleben“, so die Ankündigung.

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Tickets für das Konzert sind ab Freitag erhältlich

Laut Facebook-Post von „den Atelier“ sind Tickets für die Show im Oktober 2023 ab diesem Freitag (11. August 2023), um 10.00 Uhr, erhältlichHier wird der Vorverkauf am Morgen freigeschaltet. Über die Kosten pro Ticket liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Aus Jurassic Park und weiteren Filmen bekannt

Bekannt ist Jeff Goldblum etwa aus Filmen wie „Jurassic Park“, „Independence Day“, „The Fly“, „Thor: Ragnarok“ und „The Grand Budapest Hotel“. Doch auch in Sachen Theateraufführungen („The Pillowman“) sowie Fernsehshows („The World According to Jeff Goldblum“) ist der Künstler nicht weniger prominent.

Star ebenso am Klavier

Darüber hinaus spielt Goldblum mit seiner Band Jazz, dem „Mildred Snitzer Orchestra“. Laut „den Atelier“ umfasst das unterhaltsame Programm neben Musik auch Comedy, Quizfragen und Antworten auf Fragen des Publikums. „Goldblum tut dies alles mit einem freudigen Gefühl der Verbundenheit und des Genießens des Augenblicks“, hieß es im Vorfeld des Auftritts. Das neueste Album „Plays Well With Others“ wurde im März 2023 veröffentlicht.Seine Klavierkünste versuchte der Star übrigens auch immer wieder, in seinen Filmen unterzubringen. Manch ein Regisseur habe sich darauf eingelassen. So sieht man Goldblum etwa als manischen Wissenschaftler in David Cronenbergs Thriller „Die Fliege“ (1986) am Klavier sitzen, ebenso als Außerirdischen in „Mein Liebhaber vom anderen Stern“ (1989) von Julien Temple.

Webseite von „den Atelier“ in Luxemburg