Tankstelle in der Trierer Kaiserstraße hat mit neuem Namen geöffnet

Aus der Esso-Tankstelle Lieser in der Kaiserstraße in Trier wurde die Tankstelle Orlen. Nach längeren Renovierungsabreiten hat die Tankstelle wieder geöffnet.
Auf der Esso Tankstelle in der Trierer Kaiserstraße wurde Orlen. Symbolfoto: picture-alliance / dpa/dpaweb
Auf der Esso Tankstelle in der Trierer Kaiserstraße wurde Orlen. Symbolfoto: picture-alliance / dpa/dpaweb

Ab dem heutigen Donnerstag, 09.02.2023, können Autofahrerinnen und -fahrer wieder in der Kaiserstraße tanken. Die ehemalige Esso Tankstelle war rund fünf Wochen geschlossen. In der Zeit wurden Renovierungsabreiten durchgeführt. Jetzt hat die Tankstelle wieder geöffnet – mit einem neuen Namen und neuen Pächter.

Orlen Tankstelle statt Esso

Der polnische Petrol-Konzern Orlen hat die Tankstelle übernommen. Bis zuletzt war die Tankstelle als Familienbetrieb unter der Marke „Esso“ geführt worden. Laut dem Trierischen Volksfreund soll sich für Kundinnen und Kunden vor Ort nicht viel geändert haben. Neben dem neuen Logo und Namen gebe es weiterhin regionale Brot- und Backwaren. Auch der Shop mit 160 Quadratmetern Verkaufsfläche ist geblieben.

Orlen auf Expansionskurs

Orlen gehört zu den größten Unternehmen in Polen und ist eins der führenden in Europa. Neben Polen betreibt der Konzern Tankstellen in Deutschland, Tschechien und Litauen. Seit 2003 ist die ORLEN Deutschland GmbH, die zum polnischen Multi-Energie-Konzern PKN ORLEN S.A. gehört, in Deutschland auf dem Markt. Mittlerweile zählt das Unternehmen knapp 600 star und Orlen Tankstellen – und ist weiter auf Expansionskurs, heißt es auf der Webseite.

 

 

 

Informationen von EinkaufsErlebnis Trier, Bericht Trierischer Volksfreund