Vermisste Frau (86) wurde gefunden

Gute Nachrichten: Die seit gestern als vermisst geltende 86-Jährige wurde wohlbehalten aufgefunden. Feuerwehr und Polizei suchten gemeinsam stundenlang nach der Seniorin.
Symbolbild: Unsplash/ Jonas Augustin
Symbolbild: Unsplash/ Jonas Augustin

Suchaktion an der Mosel nach vermisster Frau

Eine 86 Jahre alte Frau wurde seit dem späten Sonntagnachmittag, 23.07.2023, vermisst. Die Frau hatte ihre Wohneinrichtung in Pölich zu Fuß verlassen und kehrte nicht mehr zurück. In welche Richtung die Seniorin ging, ist nicht bekannt. Laut Polizei konnte der gesundheitliche Zustand der Vermissten nicht abschließend eingeschätzt werden, daher wurde mit einer großangelegten Suche durch Feuerwehr, Rettungshundestaffel und Polizei begonnen. Die erste Suche war ohne Erfolg.

Am heutigen Montag, 24.07.2023, wurde die Suche fortgesetzt. Sowohl auf dem Wasser als auch an Land suchten starke Kräfte der Feuerwehr und Polizei gemeinsam nach der Vermissten. Wie die Polizei veröffentlichte am späten Nachmittag die guten Nachrichten: Die 86-Jährige wurde auf einem Wanderweg oberhalb der Ortslage Schleich gefunden. Sie befindet sich nun in medizinischer Behandlung.

Mitteilung Polizeiinspektion Schweich(24.07.2023)