19-jähriger Autofahrer überschlägt sich auf der L 113

Am Dienstagnachmittag (07.03.2017) überschlug sich ein 19-Jähriger mit seinem Auto auf der L 113 zwischen Berschweiler und Dirmingen. Für den jungen Mann ging der Unfall noch relativ glimpflich aus.

Symbolfoto: dpa-Bildfunfk
Symbolfoto: dpa-Bildfunfk

Gegen 16.40 Uhr kam am Dienstagnachmittag (07.03.2017) ein 19-jähriger Autofahrer auf der L 113 von der Fahrbahn ab. Hierbei landete das Fahrzeug im Graben – und überschlug sich. 

Für den Fahrer ging das Ganze dann eher glimpflich aus. Durch den Unfall wurde der 19-Jährige nur leicht verletzt. An dem Auto entstand allerdings erheblicher Sachschaden.