84-Jährige bei Raub in Großrosseln am Kopf verletzt

Am gestrigen Donnerstag (31. März 2022) raubten Unbekannte vor einem Golankauf in Großrosseln eine 84-Jährige aus. Die Frau erlitt bei der Tat eine Kopfverletzung.
Der Täter entriss der Frau eine Plastiktüte, in der sich ein vierstelliger Geldbetrag befand. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa-Bildfunk
Der Täter entriss der Frau eine Plastiktüte, in der sich ein vierstelliger Geldbetrag befand. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa-Bildfunk

Der Überfall ereignete sich gegen 15:00 Uhr in der Ludweilerstraße. Die 84-Jährige hatte dort zusammen mit ihrem Sohn bei einem Goldankauf (14a) Schmuckstücke verkauft. Als sie das Geschäft verließ und die Straße überquerte, stieß sie jedoch ein Unbekannter von hinten zu Boden. Der Täter entriss ihr daraufhin eine Plastiktüte, in der sich ein Umschlag mit einem vierstelligen Bargeldbetrag befand. Durch den Sturz erlitt die 84-Jährige eine blutende Kopfwunde.

Im Anschluss lief der Unbekannte mit zwei weiteren Männern über einen schmalen Durchgang neben dem Anwesen Ludweilerstraße 20 auf den dortigen Parkplatz. Dort stieg das Trio in einen graugrünen Kleinwagen mit französischen Kennzeichen und flüchteten in Richtung Frankreich. Die Polizei vermutet, dass die Täter den Verkauf des Schmucks zuvor von der gegenüberliegenden Straßenseite beobachtet hatten.

Hinweise zu der Raubstraftat erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.