ADAC-Saarland bietet Reisen und Ausflüge in der Region (und darüber hinaus) an

Da Reisen während Corona auch in diesem Jahr wohl nicht ohne Einschränkungen stattfinden können, hat der ADAC Saarland ein Programm für Ausflüge und Urlaubsreisen in Pandemie-Zeiten zusammengestellt.
Im Programm des ADAC Saarland stehen in diesem Jahr Reisen inner- und auch außerhalb der Region. Symbolfoto: Pexels
Im Programm des ADAC Saarland stehen in diesem Jahr Reisen inner- und auch außerhalb der Region. Symbolfoto: Pexels
Im Programm des ADAC Saarland stehen in diesem Jahr Reisen inner- und auch außerhalb der Region. Symbolfoto: Pexels
Im Programm des ADAC Saarland stehen in diesem Jahr Reisen inner- und auch außerhalb der Region. Symbolfoto: Pexels

Um trotz Corona-Pandemie Lust auf Urlaub zu machen, hat der ADAC im Saarland ein breites Reise-Programm für 2021 auf die Beine gestellt. Nicht nur Tagestouren im Saarland, sondern auch Reisen durch Deutschland und Europa stehen auf der Agenda. 

Ausflüge und Tagestouren im und um das Saarland

Das Programm „Saarland vor Ort“ bietet etwa Ausflüge innerhalb der Region an. Mit dabei sind exklusive Führungen durch den Neunkircher Zoo, ein Besuch im Weltraumatelier Nohfehlden oder eine Kinderwanderung mit anschließendem Grillen. „Saarland Unterwegs“ führt über die Grenzen des Bundeslandes hinaus. Mit einem Busunternehmen geht es etwa zum wasserspeienden  Geysir  nach  Andernach oder ins Mannheimer Planetarium. Auch eine Führung durch die Domstadt Speyer oder ein Besuch im Freizeitpark werden geboten. 

Auch Reisen ans Mittelmeer sollen angeboten werden

Der ADAC plant darüber hinaus auch Entdeckungstouren durch Deutschland und Europa. Zu den Reiseangeboten mit ADAC-Vorteil oder exklusiven Programmen gehören etwa Spaziergänge  durch die Traumgärten am Gardasee, ein Blick auf den verhüllten Triumphbogen in Paris, ein Ausflug für Autofans nach Stuttgart oder der Besuch in der fränkischen Toskana. Die Trips führen in Kleingruppen ab dem Flughafen Saarbrücken auch zu beliebten Reisezielen ans Mittelmeer wie Rhodos und Mallorca

Bei allen kleinen und großen Reisen werde die Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnung sowie der Hygienevorschriften gewährleistet. Weitere Infos gibt es auf der Homepage des ADAC Saarland. 

Verwendete Quellen:
– Pressemitteilung des ADAC Saarland