Benzinpreis in Luxemburg steigt auf über 2 Euro

Luxemburg hat die Preise für Sprit angepasst. Nach Diesel und Super-95 ist nun auch Super-98 deutlich teurer. Diese Höchstpreise gelten ab dem heutigen Samstag (15. Oktober 2022):
In Luxemburg kostet Benzin nun über 2 Euro. Symbolfoto: Carsten Koall/dpa-Bildfunk
In Luxemburg kostet Benzin nun über 2 Euro. Symbolfoto: Carsten Koall/dpa-Bildfunk

Viele Menschen aus dem Saarland fahren üblicherweise zum Tanken gerne nach Luxemburg. Beliebt sind etwa Tankstellen in Remich und Schengen. Für gewöhnlich sind die Preise dort deutlich niedriger als in Deutschland. Aktuell bewegen sie sich jedoch auch im Großherzogtum auf einem hohen Niveau.

Luxemburg erhöht Preise für Diesel und Benzin

Denn anders als in der Bundesrepublik werden in Luxemburg die Höchstpreise für Mineralölerzeugnisse vom Staat festgelegt. Zum Wochenende hat das Ministerium für Energie nun neue Preise bekannt gegeben. Das berichtet News-Trier.Das berichtet News-Trier. Diesel, der in den vergangenen Tagen kontinuierlich teurer wurde, hat sich kurz vor dem Wochenende minimal vergünstigt. Ein Liter Diesel kostet nun 2,038 Euro.

Die Benzinpreise waren erst zu Beginn der vergangenen Woche erhöht worden. Jetzt gibt es eine neuerliche Anpassung. Ein Liter Super 95 kostet seit Freitag 1,768 Euro – eine Steigerung von 4,6 Cent. Der Preis für Super 98 hatte die Zwei-Euro-Schwelle in den vergangenen beiden Monaten nicht überschritten. Seit dem heutigen Samstag aber liegt er bei 2,054 Euro.

Günstige Preise, aber leere Tankstellen in Frankreich

Da in Frankreich noch immer ein Tankrabatt gilt, zieht es viele Autofahrer:innen aus Deutschland aktuell an die französischen Zapfsäulen. Das Problem: Aufgrund des Raffinerien-Streiks sind Kraftstoffe dort Mangelware. Viele Tankstellen sind leer. Im Departement Moselle dürfen Kanister nicht mehr an Tankstellen befüllt werden. Derweil wurden Vorfahrtsspuren für Polizei, Krankenwagen und andere Einsatzkräfte eingeführt.

Im Saarland liegt der Durchschnittspreis für Diesel laut des Tank-Portals „Benzinpreis-Blitz“ heute bei 2,139 Euro. Ein Liter Super kostet dagegen im Schnitt 1,979. Für E10 zahlen Autofahrer:innen derweil rund 1,922 Euro.

Verwendete Quellen:
– News-Trier
– Eigene Artikel
– Benzinpreis-Blitz (Zugriff: 15. Oktober 2022, 13:20 Uhr)