Betrunkener Mann greift zwei Mädchen in Völklingen an

In Völklingen wurden zwei Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren von einem betrunkenen Mann angegriffen. Die Polizei sucht nun nach einem wichtigen Zeugen der Attacke.

Betrunkener Mann attackiert Mädchen in Völklingen

Am Mittwochabend gegen etwa 18.10 Uhr wurden zwei Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren in Völklingen von einem betrunkenen Mann angegriffen. Der Mann attackierte die Jugendlichen im Bereich der Hohenzollernstraße an der Ampelanlage in Höhe des Amtsgerichts. 

Als der Mann einem der beiden Mädchen einen Faustschlag ins Gesicht verpassen wollte, musste dieses ausweichen und landete unvermittelt auf der Straße. Hierdurch musste ein vom Kreisel am Amtsgericht kommender Autofahrer stark abbremsen, um das Mädchen nicht anzufahren.

In der Folge kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem betrunkenen Angreifer und dem Autofahrer. Die beiden Mädchen nutzten den Streit der beiden Männer, um vor dem betrunkenen Angreifer zu flüchten.

Beschreibung des Angreifers

Der Mann, der die beiden Mädchen in Völklingen angegriffen hat, wird wie folgt beschrieben:
– 50 bis 55 Jahre alt
– Brillenträger
– trug schwarzes T-Shirt und eine dunkle Hose
– stand sichtbar unter alkoholischer Beeinflussung

Polizei sucht Autofahrer

Der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Völklingen sucht aktuell nach dem Pkw-Fahrer, der mit dem betrunkenen Angreifer in eine verbale Auseinandersetzung geraten ist. Als wichtiger Zeuge des Vorfalls soll er sich bitte mit der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer (06898)2020 in Verbindung setzen.