Brutaler Überfall auf Taxifahrer in Quierschied: Öffentlichkeitsfahndung

Wer kennt diesen Mann? Mit einem Phantombild sucht die Polizeiinspektion Sulzbach nach einem bisher unbekannten Mann.

Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem bisher Unbekannten. Grafik: Polizei
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem bisher Unbekannten. Grafik: Polizei

Am Montagabend (5. Februar 2018) kam es im Bereich von Quierschied zu einem brutalen Überfall auf einen Taxifahrer. Dabei soll der Täter auch eine Pistole verwendet haben. Mit der Waffe schlug er dem Taxifahrer auf den Kopf. Dieser erlitt eine blutende Platzwunde.

Mit Hilfe eines Zeugen konnte nun ein Phantombild des mutmaßlichen Täters erstellt werden. Der Täter wird dabei wie folgt beschrieben:

● Etwa 30 Jahre alt
● Rund 175 – 180 cm groß
● Osteuropäisches Aussehen
● Sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent
● Helle Haut mit Akne oder Verbrennungen im Gesicht

Hinweise an die Polizeiinspektion Sulzbach, Telefon: 06897-933 262.