DWD spricht auch für heute Sturm-Warnung für das Saarland aus

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat auch für den heutigen Samstag (19. Februar 2022) eine amtliche Wetterwarnung wegen möglicher Sturmböen für das Saarland ausgesprochen.
Der DWD wanrt erneut vor Wind- und Sturmböen im Saarland. Symbolfoto: picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa | Karl-Josef Hildenbrand
Der DWD wanrt erneut vor Wind- und Sturmböen im Saarland. Symbolfoto: picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

Erneut Sturm im Saarland erwartet

Der Deutsche Wetterdienst hat auch für den heutigen Samstag eine amtliche Wetterwarnung für das Saarland ausgesprochen. Demnach werden in der Region erneut Wind- beziehungsweise Sturmböen erwartet. In der DWD-Warnung heißt es: „Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.“

Die Warnung gilt für alle Landkreise im Saarland bis zum frühen Abend (laut aktuellen DWD-Angaben bis 17.00 Uhr).

Verwendete Quellen:
– Amtliche Wetterwarnung des DWD