Einbruch in Völklingen: Zigaretten im Wert von 10.000 Euro gestohlen

In Völklingen-Lauterbach ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (22. Juli 2021) zu einem kuriosen Einbruchsdiebstahl gekommen. Aus einem Getränkemarkt wurden Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen.
Die Täter stahlen 150 Stangen Zigaretten im Wert von 10.000 Euro. Symbolfoto: Lisa Ducret/dpa-Bildfunk
Die Täter stahlen 150 Stangen Zigaretten im Wert von 10.000 Euro. Symbolfoto: Lisa Ducret/dpa-Bildfunk

Am frühen Donnerstagmorgen beobachtete ein Zeuge in der Wiesenstraße in Lauterbach den Einbruch. Ein Pkw sei gegen 02.00 Uhr vor den Getränkeladen gefahren und habe sich nach etwa zwei Minuten wieder von der Örtlichkeit entfernt. Nur kurze Zeit später fuhr der Wagen erneut vor.

Im Anschluss hebelte ein unbekannter Täter die Eingangstür des Geschäfts mit einem Brecheisen auf und begab sich in den Kassenbereich. Dort entnahm er mehrere Stangen Zigaretten und verstaute diese in dem Auto. Danach fuhr er davon.

Kurz darauf aber tauchte wieder ein Pkw vor dem Laden auf. Zwei Unbekannte stahlen weitere Stangen Zigaretten aus dem Innenbereich des Geschäftes. Insgesamt 150 Stück wurden entwendet. Die Päckchen haben einen Wert von etwa 10.000 Euro.

Die Polizei in Völklingen bittet um Hinweise zu dem Einbruchsdiebstahl unter der Telefonnummer 06898 2020.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizei